Logo interreg
Logo Steiermark
Logo e-ems
Logo e-via

Sonderprüfungsstandort

Anger

Klima- und Energiemodellregion Anger & Floing

2016 haben sich die Marktgemeinde Anger und die Gemeinde Floing zu der neuen Klima- und Energiemodellregion Anger & Floing zusammengeschlossen. Unsere Region ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Herzen der schönen Oststeiermark, sie wird von vielen Gästen aber auch wegen ihrer lieblichen Landschaft, ihres kulinarischen Angebotes und der Gastfreundschaft ihrer Bewohnerinnen und Bewohner geschätzt und gerne besucht. 
Die Region hat 5.336 EinwohnerInnen und erstreckt sich über 67 km² entlang der Feistritz vom Naturpark Almenland bis ins Apfelland Stubenbergsee. Sie liegt am Fuße des Rabenwalds und ist ca. 13 km entfernt von der Bezirkshauptstadt Weiz. Auch schon vor dem Zusammenschluss zu einer KEM verstanden sich die beiden Gemeinden als eine Einheit, da es in zahlreichen Bereichen schon langjährige Kooperationen gibt. Ob auf kommunaler, privater, wirtschaftlicher oder sozialer und Bildungsebene, die Gemeinden leben bewusst ein erfolgreiches Miteinander. Eine gemeinsame Geschichte und Tradition, sowie gemeinsames Vereinsleben prägt das Leben in der Klima- und Energiemodellregion Anger & Floing.

www.kem.angerhats.at

www.anger.gv.at

www.floing.at


  Webseite besuchen
evia--article-816-0.png
evia--article-876-0.png

 
Logo evia

DE   SV