Logo interreg
Logo Steiermark
Logo e-ems
Logo e-via

Ladestandort

Lenart v Slovenskih goricah (Sankt Leonhard in Windischbüheln)

Die Gemeinde Lenart ist eine typische und nach Meinung vieler die zentralste und charakteristischste Gemeinde der Windischen Bücheln, die ihren ländlichen Charakter beibehalten hat. In der Gemeinde gibt es zahlreiche, für Touristen interessante, historische und kulturelle Denkmäler, wie zum Beispiel:

- die Ortschaft Hrastovec (Gutenhand) mit dem Schloss und einem schönen Rittersaal, das im 13. Jahrhundert zum ersten Mal erwähnt wird,

- Voličina (Wellitschen) mit der Kirche des Hl. Ruprecht aus dem 15. Jahrhundert und der Sakristei aus dem 16. Jahrhundert,

- Lenart (Sankt Leonhard) mit der Kirche des Hl. Leonhard und alten Gebäuden (Spital, Rathaus),

- Zavrh (Sauerberg) mit General-Maister-Zimmer und Aussichtsturm,

- die Seen Radehova (Radach) und Pristava,

- den Naturpark Komarnik.

Kurz gesagt, in der Gemeinde Lenart verschmilzt der städtische Puls mit dem Hauch des Ländlichen. Lenart lockt jene Besucher an, die die Natur, schöne Aussicht und vielfältige Sportaktivitäten gerne haben und ist insbesondere für Wanderer, Radfahrer, Angler und Jäger interessant. Das Wandern über die Windischen Bücheln, durch die Weinberge, um die Seen herum und entlang der Flüsse, bietet Entspannung und Genuss. Die heimischen Gasthäuser und touristischen Bauernhöfe verwöhnen mit der traditionellen slowenischen und modernen Küche. Körper und Seele werden mit gutem Wein, Obst und hausgemachten Köstlichkeiten gestärkt.



Besuchen Sie uns auch auf Facebook.


  Webseite besuchen
evia--article-797-0.png
evia--article-884-0.png

 
Logo evia

DE   SV