Logo interreg
Logo Steiermark
Logo e-ems
Logo e-via

Ladestandort

St. Margarethen a.d. Raab

Klima- und Energiemodellregion Erlebnisregion Hügelland

Im Jahr 1268 wurde der Ort St. Margarethen an der Raab (damals Gumprechtsdorf) erstmals urkundlich erwähnt. St. Margarethen an der Raab liegt eingebettet in das breite Flachmuldental der Raab, ist 7 km südlich von Gleisdorf an der Feldbacher Bundesstraße gelegen und über die Südautobahn, Abfahrt Gleisdorf-Süd, von Wien oder Graz kommend, leicht und rasch zu erreichen. Das Gemeindegebiet St. Margarethen an der Raab liegt in der sanften Hügellandschaft der Oststeiermark und zeichnet sich durch sein sonniges und mildes Klima aus.


  Webseite besuchen
evia--article-802-0.png

 
Logo evia

DE   SV